SBS Radio App

Download the FREE SBS Radio App for a better listening experience

Advertisement
Der Struwwelpeter gehört zu den erfolgreichsten deutschen Kinderbüchern. (wikipedia.org)

Von vielen verpönt als "schwarze" Pädagogik, von vielen verschrien als "typisch brutal deutsch". Doch es steckt auch viel "wertvolle" Pädagogik in diesem klassischen Kinderbuch. 

By
Adrian Plitzco, Eva Murer
Published on
Monday, May 8, 2017 - 19:09
File size
9 MB
Duration
19 min 41 sec

Der Struwwelpeter mag die Konsequenzen von Unartigkeit in grausamer Art und Weise aufzeigen, doch Kinder lieben diesen Klassiker. Manche Erwachsene übersehen die Tatsache, dass die Geschichten in Struwwelpeter auch moralische Werte wie Gerechtigkeit oder keine Grausamkeiten gegen Tiere aufzeigen. Auch handeln die Geschichten von Bullying gegen Minderheiten, von ADHS oder Anorexie.

Die Verhaltenstherapeutin Eva Murer und unser Studiogast, die Erzieherin Kerstin Harms stimmen überein, dass man dieses Buch durchaus den Kindern vorlesen soll, allerdings mit der Voraussetzung, dass man danach zusammen darüber spricht.

Alle bisherigen Podcasts über Kinderbücher finden sie hier