SBS Radio App

Download the FREE SBS Radio App for a better listening experience

Advertisement
Wieder am Zeitungskiosk (W.Mueller)

…nochmal von der Schippe gesprungen - Australiens einzige deutschsprachige Zeitung feiert ihre Wiederauferstehung. Ende Juni totgesagt, plant Die Woche unter einem neuen Chefredakteur ihr Come-back. 

By
Wolfgang Müller
Published on
Monday, July 17, 2017 - 19:14
File size
7.2 MB
Duration
15 min 48 sec

Wolfgang Müller berichtet über das wechselvolle Schicksal der Traditionszeitung, die seit mehr als einem halben Jahrhundert das Auf und Ab der deutschen Gemeinde in Australien begleitet.

 

Wer ist der neue Chefredakteur?

„Das finde ich journalistisch und als Deutscher unverantwortlich, dass es in einem Land wie Australien – mit über einer Million Menschen, die aus einem deutschsprachigen Land stammen – keine deutsche Zeitung gibt. Das geht gar nicht.

Deswegen haben wir gesagt, los, das kriegen wir jetzt hin!“

..so begründet  Dieter Herrmann  (oben), langjähriger Journalist und Deutsche Welle Korrespondent in Sydney seinen Entschluss, Die Woche wieder flott zu machen.

Was wird sich  bei der Woche verändern?

„Abgesehen, dass wir ein paar Kleinigkeiten beim Lay-out verändert haben, wollen wir versuchen mehr Bilder in Die Woche hineinzubringen, damit es auch zu erkennen ist, dass wir mit wirklich aktuellen Themen arbeiten, wir werden vielleicht ein paar Witze weniger veröffentlichen, aber das ist für uns eine Sache des trial ans error und wir freuen uns darauf von unseren Lesern Anregungen und Kritik zu bekommen.“

…und was macht Nadine Halberkann, die mehr als drei Jahre die Geschicke der Woche lenkte?

„Das war für mich persönlich eine schwere Entscheidung, vor allem, weil die Zeitung vor fast 60 Jahren ja gegründet wurde, um die Einwanderer über die alte Heimat weiter zu informieren und gerade für die älteren Leser ist es dann schon wichtig, ihre Nachrichten wöchentlich zu bekommen. Ich bekomme ständig Anrufe, wie es weitergeht und ob es einen neuen Herausgeber gibt und da tut es mit schon sehr leid, wenn es mit der Zeitung zu ende gehen würde.“

 

Die Krise begann vor 2 Jahren
"Die neue Woche" - Ich bereue nichts

Australiens einzige deutschsprachige Zeitung stand vor einem Jahr vor dem Aus. Die ehemalige Redakteurin Nadine Halberkann entschied sich in letzter Minute, die Geschäftsführung in eigener Regie zu übernehmen.